Deutsch English
Sitemap Kontakt Impressum
 

Flussverfolgungs-Zählungen

Bei der Flussverfolgung wird an mehreren Zählstellen von den Fahrzeugen das Kfz-Kennzeichen teilweise oder komplett eingegeben. Zusätzlich können noch Fahrzeugart, Nationalität und weitere Merkmale eingegeben werden. Das hc8 ergänzt jeden Eintrag mit einem sekundengenauen Zeitstempel. Nach dem Abschluss der Zählung werden die Daten aller hc8-Geräte in den PC eingelesen und mit der Auswertesoftware FLU-WIN aufbereitet.

FLU-WIN bildet aus den Daten Fahrtketten zur Ermittlung des Quell-, Ziel- und Durchgangsverkehrs, sowie zur Berechnung der Reisezeiten. Die Daten können grafisch und tabellarisch ausgegeben werden.

hc8/36 FLU
 

Download

Handbuch - FLU-WIN
908kB